Gravity Hannover Logo Typo

Dran bleiben leicht(er) gemacht!

Dran bleiben leicht(er) gemacht!

Das Blöde an guten Vorsätzen: Sie sind leider oft gar nicht so leicht umzusetzen. Diese Erfahrung haben wir bestimmt alle irgendwann schon mal gemacht. Speziell zu Jahresbeginn sind wir ja schnell geneigt, uns gegenseitig mit guten Vorsätzen zu überbieten: Mehr Bewegung, weniger digitales Rumdaddeln, öfter mal Sport machen, nicht so viel Fast Food … und und und. Tja, in der Silvesternacht, da sind so manche ganz schön leichtfertig und können dann den Rest des Jahres zusehen, wie sie die Gute-Vorsatz-Suppe auslöffeln sollen, die sie sich da eingebrockt haben! Die Folge: Schon nach drei Monaten haben mehr als 50 Prozent ihre guten Vorsätze wieder zu den Akten gelegt.

Doch nun endlich die gute Nachricht: Auch wenn jetzt schon bald der Osterhase die Wiese längshoppelt, ist es immer noch nicht zu spät, einen Guten-Vorsatz-Neustart zu unternehmen. Aber diesmal etwas schlauer und mit Köpfchen.

Nicht weiter spucken als man gucken kann

Häufigster Fehler: Sich der guten Vorsätze zu viel vornehmen. Ist ja eigentlich auch logisch: Wer sich deutlich mehr auflastet, als er schultern kann, muss zwangsläufig scheitern. Erster guter Rat meinerseits deshalb: Bleibe bei deinen Zielsetzungen realistisch! Versuche nicht, möglichst schnell und mit Riesenschritten ans Ziel zu kommen, sondern nähere dich ihm, indem du überschaubare Zwischenziele anpeilst und dich langsam von Ziel zu Ziel steigerst. Einen schönen Merkspruch für diese Strategie habe ich auch: Nicht weiter spucken als man gucken kann.

Such dir Verbündete!

Zweithäufigster Fehler: Es mit den guten Vorsätzen alleine aufnehmen wollen. Denn dann fehlt dir jemand, der dir den Extra-Schub Motivation gibt, wenn du ihn am meisten brauchst. Und der sich zusammen mit dir freut, wenn du auf deinem Weg ein Stück voran gekommen bist. Der mit dir den Adrenalin-Kick teilt, wenn alles so läuft, wie es laufen soll.

Dran bleiben – so gelingt’s

Ganz im Ernst: Wenn du diese beiden Fehler vermeidest, dann klappt das mit dem Dran bleiben an den guten Vorsätzen zwar nicht unbedingt wie von selbst, aber es wird dir auf jeden Fall sehr viel leichter fallen. Hier bei uns im Gravity Movement & Power Club zum Beispiel triffst du jede Menge coole Leute, mit denen du gemeinsam trainieren kannst. Du wirst ganz schnell feststellen, was für einen positiven Boost dir diese Gruppendynamik gibt. Und du lernst hier modernste Trainingskonzepte kennen, die es dir ermöglichen, dir realistische Ziele zu stecken und diese dann auch erfolgreich zu meistern. Das fühlt sich gut an, und deshalb macht es auch viel mehr Spaß, den guten Vorsätzen treu zu bleiben.

Du willst es wissen? – Na dann!

Du willst wissen, ob an der Sache was dran ist? Kein Problem! Sichere dir ganz einfach 3 x qualifiziertes Training im Gravity Movement & Power Club für nur 45 Euro und teste aus, ob wir dich bei deinen guten Vorsätzen unterstützen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü